Werbeanzeigen

Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten Ernst und bemühen uns grundsätzlich, so wenige Daten wie möglich zu erheben und zu speichern.

Gleichwohl ist ein gewisses Maß der Speicherung und Auswertung von Benutzerdaten erforderlich, um den Betrieb dieser Website zu gewährleisten und zu verbessern. Eine Zuordnung von Daten zu einer bestimmten Person erfolgt dabei nicht – es sei denn, Sie sagen uns Ihren Namen, etwa in einer eMail oder über eines unserer Kontaktformulare.

Über die bei einem Aufruf unserer Seiten erhobenen Daten wollen wir Sie hier informieren:

 

Logfiles

Auf unserem Internet-Server wird, wie auf anderen Webserver auch, eine Protokolldatei geführt. In dieser Protokolldatei werden Datensätze gespeichert, in denen die IP-Adresse, mit der Sie im Internet unterwegs sind, der Uhrzeit, die Daten, die Sie vom Server angefordert haben, allgemeine Angaben zu dem von Ihnen genutzten Webbrowser sowie teilweise die Website, von der aus Sie auf unser Internet-Angebot gekommen sind, verzeichnet werden. Diese Angaben werden von uns ausschließlich zu statistischen Zwecken verwendet sowie zur weiteren Verbesserung unseres Internet-Angebots. Die Speicherung der IP-Adresse erfolgt in einer um das letzte Oktett gekürzten Form. Nach Erstellung der Monatsauswertungen (am 1. Tag des Folgemonats) werden die Logfiles des Vormonats gelöscht.

 

Interne Besucherstatistik

Diese Website benutzt Software „Jetpack“ zur statistischen Analyse der Besucherzugriffe (Webanalyse). Hierzu werden sogenannte „Cookies“ verwendet. Bei diesen „Cookies“ handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den jeweiligen Besucher ermöglichen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Internetangebotes werden ausschließlich auf unseren – in Deutschland bzw. der Europäischen Union gehosteten – Servern gespeichert.

Im Rahmen der Webanalyse wird für Zwecke einer geographischen Benutzerstatistik auch die von den Besuchern unserer Website benutzte IP-Adresse verwendet. Allerdings wird die IP-Adresse unmittelbar nach der Verarbeitung und noch vor der Speicherung um das letzte Oktett gekürzt, so dass zwar noch eine regionale Zuordnung, aber kein Rückschluss auf den tatsächlichen Nutzer mehr möglich ist.

Wichtig für Sie: Die Installation der Cookies kann von Ihnen generell durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern werden. Alternativ können Sie auch der Speicherung unseres Webanalyse-Cookies widersprechen:

Besuchertracking durch Werbenetzwerke

Auch diese Website finanziert sich durch Werbeeinblendungen. Daher kann es bei den Besuch dieser Webseite es dazu kommen, dass Daten ihres Besuches in Form von “Cookies” oder “Web Beacons” gespeichert werden. Die Daten, die in den Cookies gespeichert werden, können von den Betreibern der jeweiligen Werbenetzwerke von jeder Seite aus, auf der dieses Werbenetzwerk eingebunden ist, ausgelesen und ausgewertet werden. Wie Sie das Speichern von Cookies verhindern und beeinflussen können, entnehmen Sie bitte der Hilfe zu ihren Browser. Die Daten, die durch den Einsatz dieser Cookies oder Web Beacons gesammelt werden, werden von uns weder gespeichert noch ausgewertet noch haben wir überhaupt Zugriff hierauf. Dies erfolgt ausschließlich durch den Betreiber des jeweiligen Werbenetzwerkes.

 

Cookies und Nutzungsprofile

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen können wir für Zwecke der Werbung, zur Marktforschung und zur Verbesserung unserer Dienste Nutzungsprofile unter einem Pseudonym auswerten, jedoch nur soweit Sie nicht von Ihrem gesetzlichen Recht Gebrauch gemacht haben, dieser Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Ein Teil unserer Dienste erfordert es, dass wir sog. Cookies einsetzen. Cookies sind kleine Datenmengen, die Ihr Internetbrowser auf Ihrem Rechner speichert. In Cookies können Informationen über Ihren Besuch auf unserer Website gespeichert werden.

Die meisten Browser sind standardmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können jedoch Ihren Browser so umkonfigurieren, dass er Cookies ablehnt oder vorher eine Bestätigung von Ihnen erfragt. Wenn Sie Cookies ablehnen, kann dies allerdings zur Folge haben, dass nicht alle unsere Angebote für Sie störungsfrei funktionieren.

Weitere Einzelheiten zu der Verwendung von Cookies auf dieser Website – einschließlich der bestehenden Opt-Out-Möglichkeiten – finden Sie auf dieser Seite in den Abschnitten

  • Interne Besucherstatistik und
  • Besuchertracking durch Werbenetzwerke

Cookies und Meldungen zu Zugriffszahlen

Wir setzen „Session-Cookies“ der VG Wort, München, zur Messung von Zugriffen auf Texten ein, um die Kopierwahrscheinlichkeit zu erfassen. Session-Cookies sind kleine Informationseinheiten, die ein Anbieter im Arbeitsspeicher des Computers des Besuchers speichert. In einem Session-Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Außerdem enthält ein Cookie die Angabe über seine Herkunft und die Speicherfrist. Session-Cookies können keine anderen Daten speichern. Diese Messungen werden von der INFOnline GmbH nach dem Skalierbaren Zentralen Messverfahren (SZM) durchgeführt. Sie helfen dabei, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zur Vergütung von gesetzlichen Ansprüchen von Autoren und Verlagen zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

Viele unserer Seiten sind mit JavaScript-Aufrufen versehen, über die wir die Zugriffe an die Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort) melden. Wir ermöglichen damit, dass unsere Autoren an den Ausschüttungen der VG Wort partizipieren, die die gesetzliche Vergütung für die Nutzungen urheberrechtlich geschützter Werke gem. § 53 UrhG sicherstellen.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Datenschutzerklärung zur Nutzung des Skalierbaren Zentralen Messverfahrens

Unsere Website und unser mobiles Webangebot nutzen das „Skalierbare Zentrale Messverfahren“ (SZM) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Ermittlung der Kopierwahrscheinlichkeit von Texten.

Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die Zugriffszahlenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ ein Session-Cookie oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. IP-Adressen werden nur in anonymisierter Form verarbeitet.

Das Verfahren wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Einziges Ziel des Verfahrens ist es, die Kopierwahrscheinlichkeit einzelner Texte zu ermitteln.

Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung.

 

eMail und Kontaktformular

Soweit Sie uns eine eMail senden oder über ein Kontaktformular mit uns in Verbindung treten, werden diese Daten ebenfalls zum Zwecke der Bearbeitung gespeichert. Diese Daten unterliegen in jedem Fall dem Datenschutz. Eine Weitergabe der aufgrund der Nutzung dieses Internetangebots anfallenden Daten an Dritte erfolgt in keinem Fall, es sei denn, wir wären hierzu gesetzlich verpflichtet. Grundsätzlich nutzen wir die hierbei anfallenden Daten nur in dem hierzu erforderlichen Umfang zur Bearbeitung Ihrer Anfragen und Aufträge.

 

Kommentare

Soweit Sie zu einem unserer Artikel einen Kommentar hinterlassen, werden die hierbei erhobenen Daten (etwa ihre eMail-Adresse) sowie die verwendete IP-Adresse gespeichert. Diese Daten unterliegen in jedem Fall dem Datenschutz. Eine Weitergabe der aufgrund der Nutzung dieses Internetangebots anfallenden Daten an Dritte erfolgt in keinem Fall, es sei denn, wir wären hierzu gesetzlich verpflichtet. Die IP-Adresse wird von uns nach 7 Tagen gelöscht, die bei der Kommentierung angegebene eMail-Adresse wird dauerhaft gespeichert.

Wenn Sie mit der Erhebung dieser Daten nicht einverstanden sind, benutzen Sie nicht die Kommentarfunktion!

 

Kommentierung über soziale Netzwerke

Wenn Sie die auf den dortigen Seiten angebotenen Kommentierungs- und Weiterleitungsfunktionen zu Sozialen Netzwerken (wie etwa Twitter oder Facebook) benutzen, werden von diesen Netzwerken jeweils Besucherdaten erhoben, auf deren Übermittlung, Verarbeitung,Speicherung und Nutzung wir keinen Einfluss haben. Sie können dies vermeiden, indem Sie diese Funktionen nicht benutzen.

Die entsprechenden Funktionen von Facebook, Twitter & Co. werden erst aktiviert, wenn Sie den jeweiligen Button auf unserer Seite betätigen. Standardmäßig sind die entsprechenden Funktionen bei uns deaktiviert.

 

Transportverschlüsselung

Wir verwenden auf dieser Site eine SSL-Transportverschlüsselung. Dies dient u.a. dem Schutz vertraulicher Inhalte, etwa bei Anfragen an uns. Das die Verbindung tatsächlich verschlüsselt erfolgt, erkennen Sie in der Adresszeile Ihres Browsers, die stets mit „https://“ beginnt und ihnen die bestehende Transportverschlüsselung mit einem grünen Schlosssymbol bestätigt.

 

Ihre Rechte

Sie können auf Wunsch selbstverständlich jederzeit erfahren, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Außerdem haben Sie ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie unter bestimmten Voraussetzungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der über Sie gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Widerspruch und Datenübertragbarkeit. Wenn Sie eines dieser Rechte wahrnehmen möchten, teilen Sie uns dies bitte schriftlich oder per eMail unter privacy@praetor.im mit.

Soweit Sie uns ausdrücklich oder konkludent eine Einwillligung in die Datenspeicherung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf lässt die Rechtmäßigkeit der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Zeitpunkt des Widerrufs unberührt.

Daten unserer Kunden bleiben in jedem Fall solange gespeichert, wie die Kundenbeziehung besteht. Nach Ende der Geschäftsbeziehung besteht ggfs. noch eine handelsrechtliche bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungspflicht von zehn Jahren; Daten, die einer solchen gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen, werden nach Ablauf dieser Frist gelöscht.

Sollten Sie Bedenken haben, dass Ihre persönlichen Daten von uns entgegen der geltenden gesetzlichen Regelungen erhoben oder verarbeitet wurden, haben Sie das Recht, Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Werbeanzeigen

von Anders Noren.

Nach oben ↑